Blog

Trainingsmethoden
18 Dez 2016

Trainingsmethoden

Die besten Resultate erreicht man mit einer guten Kombination mehrerer Sportarten, denn menschlicher Körper liebt Anstrengungen und Herausforderungen und reagiert positiv darauf. Aus diesem Grund habe ich mein Trainingsprogramm aus folgenden effektiven Trainingsarten, bzw. Trainingsmethoden zusammengestellt:

AUS KOMBINATION:

  • HIIT (Hoch Intensives Interval Training)
  • Kraft- und Pilatesübungen

Was ist HIIT?

Das HIIT ist ein hochintensives Intervall-Training. Im Gegensatz zum "normalen" Cardiotraining, besteht es aus kurzen, sehr intensiven Trainingseinheiten mit sehr kurzen Erholungsphasen dazwischen. Sobald sich der Puls wieder beruhigt und man fühlt er kann weitermachen, wird weiter trainiert. Die erwähnten Erholungsphasen sollten allenfalls nicht länger als 3 Minuten dauern. Diese Trainingsmethode wird von KFIT bevorzugt, denn das HIIT baut gleichzeitig Muskeln auf und verbrennt das Fett sogar im Nachgang des Trainings, weil der Körper nach so einem Training etwas länger braucht, um sich zu erholen. 

Was ist ein Krafttraining?

Das Krafttraining ist die Art des Trainings, welche sich auf die Kräftigung der Muskulatur fokussiert. Dabei wird meistens mit Gewichtshanteln trainiert, es gibt jedoch auch zahlreiche Übungen, welche man nur mit eigenem Körper absolviert und dennoch wirksam sind. 

Was sind Pilatesübungen?

Pilates-Methode der Körperformung ist ein einzigartiges System der Dehn- und Kraftübungen, welches noch vor mehr als 90 Jahren von Joseph H. Pilates entwickelt wurde. Es kräftigt und formt die Muskeln, verbessert unsere Körperhaltung und bringt unsere Körperform zur Perfektion. 

Dehnen nach dem Training

Dehnen verbessert die Beweglichkeit und baut Muskel- und Geistspannungen ab. Nach einem anstrengenden HIIT und Krafttraining gibt es nichts Angenehmeres als eine Dehnungseinheit. Vergiss aber nicht: Es darf dabei ziehen, aber nie schmerzen! 

ZUSAMMENGEFASST:
Die Kombination aus HIIT, Pilates-, Kraft- und Dehnübungen mit leichten Gewichtshanteln wird deinen Stoffwechsel so stark ankurbeln, dass er die Energie, bzw. den Körperfettanteil auch im Nachgang verbrennen wird. 

Diese Webseite benutzt Cookies, um dir die bestmögliche Benutzung zu ermöglichen.. Mehr Informationen